09.08.01 13:49 Uhr
 25
 

Bobenanschlag in Jerusalem fordert erneut Tote

Schon wieder hat der Konflikt im Nahen Osten Tote gefordert. Heute explodierte eine Bombe in einem geschäftigen Restaurantstraße im Zentrum von Jerusalem.

Noch ist es nicht klar, ob es sich bei dem Anschlag wieder um einen Selbstmord Attentäter handelt. Dadurch ist der Friedensprozess wieder ein Stück weiter in die Ferne gerückt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tobes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jerusalem
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Donald Trump bezeichnet Terroristen als "bösartige Verlierer"
Fernsehsender lassen keine Oppositionspolitiker bei TV-Duell zu
Militärgeheimdienst ermittelt gegen Stabsoffizier wegen Kritik an von der Leyen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Shinji Kagawa schreibt bewegenden Blog-Text über Anschlag
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Südkorea gibt Warnschüsse in Richtung nordkoreanischem Flugobjekt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?