09.08.01 13:20 Uhr
 46
 

Zuschauer bei Pferderennen tödlich verletzt

Bei einem Pferderennen im nordspanischen Badeort Suances ist ein Zuschauer tödlich verletzt worden.

Wie die Stadtverwaltung der Kleinstadt bei Santander mitteilte, erlag der 45-Jährige den Verletzungen, die er bei dem Zwischenfall vor fünf Tagen erlitten hatte.

Beim „Derby von Suances', das traditionell auf dem Strand des Ferienortes ausgetragen wird, war eines der Rennpferde in einer Kurve von der Bahn abgekommen und in eine Gruppe von Zuschauern gerannt.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zuschauer, Pferd
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?