09.08.01 12:57 Uhr
 3
 

Sugar Ray rocken Lichtspielhäuser

Die amerikanische Kinokette Cinemark hat eine neue Alternative zum Füllen leerer Lichtspielhäuser gefunden. Ab sofort will man verstärkt Live-Gigs und Theaterspiele übertragen. Als Testobjekt dienen erstmal Sugar Ray. Die schönen Poppunks lassen ein Konzert via Satellit auf 21 Leinwände übertragen.

Nicht schlecht diese Idee, vor allem in Deutschland hätte sich eine solche Aktion in letzter Zeit rentiert. Man denke nur an den Run auf Madonna-Tickets.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Licht
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson über ihre Rolle als Belle in "Die Schöne und das Biest"
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Fans empört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist verboten
Wien: Obdachlose verbrennt auf offener Straße
Hotels: Pornoeinnahmen brechen ein, Gäste schauen lieber Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?