09.08.01 12:59 Uhr
 5
 

Brot für die Welt - "Go, Go, Go - Jetzt ummünzen"

`Brot für die Welt` möchte, dass Urlauber ihre ausländischen Schlafmünzen spenden.
Das Geld der Euro-Einführenden Länder soll demnach Aktionen in der Dritten Welt zugeführt werden.

Das Geld soll man in Spendentüten bis Juni 2002 bei evangelischen Pfarrämtern oder direkt per Post an die Organisation schicken.


Wer reichlich Münzen hat, der kann auch den Abholdienst in Anspruch nehmen.
Die Aktion läuft unter dem Motto: 'Go, Go, Go - Jetzt ummünzen'


WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Brot, Go
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?