09.08.01 12:59 Uhr
 5
 

Brot für die Welt - "Go, Go, Go - Jetzt ummünzen"

`Brot für die Welt` möchte, dass Urlauber ihre ausländischen Schlafmünzen spenden.
Das Geld der Euro-Einführenden Länder soll demnach Aktionen in der Dritten Welt zugeführt werden.

Das Geld soll man in Spendentüten bis Juni 2002 bei evangelischen Pfarrämtern oder direkt per Post an die Organisation schicken.


Wer reichlich Münzen hat, der kann auch den Abholdienst in Anspruch nehmen.
Die Aktion läuft unter dem Motto: 'Go, Go, Go - Jetzt ummünzen'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Brot, Go
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN