09.08.01 11:51 Uhr
 1.830
 

Vorsicht: nutzen sie keine alten Funktelefone - es kann teuer werden

Die Verbraucherzentrale warnt vor der Nutzung alter schnurloser Telefone, die noch im CT1-SStandard arbeiten. Durch dieser alte CT1-Standard kann erhebliche Funkstörungen auslösen.

Die Nutzung dieser schnurlosen Telefone ist verboten! 1997 wurden die Frequenzen für schnurlose Telefone auf den Mobilfunk ausgelegt. Wer dennoch mit den alten Geräten telefoniert und eine Störung auslöst muss zahlen.

Die Kosten liegen bei 800 DM - 5.000 DM. Diese Kosten kommen zustande durch die Störungssuche. Dazu kommt noch ein Bußgeld, das wegen der Nutzung des alten Gerätes anfällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorsicht
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben
15-Jährige missbraucht: Schauspieler Sebastian Münster erhält sechs Jahre Haft
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?