09.08.01 11:26 Uhr
 1.087
 

F1: Erst 13 Grand Prix gefahren und Frentzen ist sein 4. Teamkollege

Luciano Burti hat erst 13 Rennen in der Formel 1 gefahren, aber mit Frentzen hat er jetzt schon seinen vierten Teamkollegen. Vorher ist er mit Alesi, Johnny Herbert und Eddie Irvine gefahren.



Burti schätzt sich glücklich, mit so vielen Kollegen gearbeitet zu haben. Da es alles sehr erfahrende Piloten waren, konnte er viel lernen von diesen.

So hofft er, dass es genauso mit Frentzen wird. Er will versuchen, Frentzen zu helfen, so dass er sich schnell im Team zurecht findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Grand Prix
Quelle: www.f1total.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?