09.08.01 11:21 Uhr
 23
 

Übliche Trickdieb-Masche verhilft zur Kassenplünderung

Eine Frau verwickelte die Kassiererin eines Selbstbedienungsladen in ein Gespräch. So konnte der Komplize den Inhalt der Ladenkasse entwenden. Gestohlen wurden so 55.000 Schilling.

Die Köflacher Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Gesucht wird eine 20 bis 25 Jahre alte Frau mit blonden oder brünetten Haaren. Sie soll schlank sein.

Eventuelle Hinweise soll man an die Nummer 03144/3321 des Gendarmerieposten Köflach weitergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trick, Kasse
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook
Grausamer Verdacht: Berliner Stückelkiller hat noch mehr Menschen zerstückelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko will die USA nicht Mehr
China total Perplex: Trump war nicht eingeplant
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?