09.08.01 11:21 Uhr
 209
 

Ist GeForce3 schon veraltet? Neuer XBA- Chip soll alles übertrumpfen

Seit Jahren arbeitet die Firma 'Bitboys' an ihrem 'Wunder Grafikchip' XBA (Xtreme Bandwidth Architecture), der schon jetzt Chips wie den GeForce3 und andere bei Weitem übertrumpfen soll.

Der Chip spricht mit 1024 Bit seine 12MB eDRAM an, und kann mit weiteren 128 Bit nochmals 64MB SDRAM ansteuern. Das ermöglicht eine Bandbreite von über 20 GB/Sekunde beim eDRAM und 3 GB/s beim SDRAM (GeForce3: 7,36 GB/Sekunde).

Dazu kommen 8 Pixel- Pipelines (GeForce 3 hat 4 Pixel- Pipelines), wobei noch nicht geklärt ist, wieviele Texturen eine Pipeline gleichzeitig übertragen kann (die Rede ist von 1,4 Gigatexeln/s). Ende 2001 sollen erste XBA- Boards im Handel erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Chip
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mali: Zwei tote Bundeswehrsoldaten nach Hubschrauberabsturz
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?