09.08.01 11:21 Uhr
 209
 

Ist GeForce3 schon veraltet? Neuer XBA- Chip soll alles übertrumpfen

Seit Jahren arbeitet die Firma 'Bitboys' an ihrem 'Wunder Grafikchip' XBA (Xtreme Bandwidth Architecture), der schon jetzt Chips wie den GeForce3 und andere bei Weitem übertrumpfen soll.

Der Chip spricht mit 1024 Bit seine 12MB eDRAM an, und kann mit weiteren 128 Bit nochmals 64MB SDRAM ansteuern. Das ermöglicht eine Bandbreite von über 20 GB/Sekunde beim eDRAM und 3 GB/s beim SDRAM (GeForce3: 7,36 GB/Sekunde).

Dazu kommen 8 Pixel- Pipelines (GeForce 3 hat 4 Pixel- Pipelines), wobei noch nicht geklärt ist, wieviele Texturen eine Pipeline gleichzeitig übertragen kann (die Rede ist von 1,4 Gigatexeln/s). Ende 2001 sollen erste XBA- Boards im Handel erscheinen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Chip
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?