09.08.01 10:39 Uhr
 30
 

Schusters neuer Verein hat keine Heimspiele

Die Mannschaft von CD Xerez wird seine Heimspiele im Stadion der Stadt Sanlucar de Barrameda abhalten. Trainer Bernd Schuster und sein Team müssen in die 25 km entfernte Stadt ausweichen.

Grund dafür ist ein Streit zwischen dem Vereinspräsident von Xerez und dem Bürgermeister der Stadt. Nach diesem Streit hat der Bürgermeister die Nutzung des Stadions verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verein
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?