09.08.01 09:50 Uhr
 29
 

Erfolg für deutschen Nobody

Der der Sportwelt bis Montag unbekannte Deutsche Ingo Schultz hat bei der Leichtathletik-WM in Edmonton zur Überraschung aller Silber über 400m geholt.

Bis zu diesem Zeitpunkt war es erst die zweite deutsche Medaille in Kanada. Auf den ersten Rang kam Avard Moncur von den Bahamas.


WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Erfolg
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?