09.08.01 08:21 Uhr
 0
 

63 Prozent Umsatzplus bei GEDYS

Für das erste Halbjahr 2001 meldet die GEDYS Internet Products AG ein deutliches Umsatzplus. Mit einem Umsatzwachstum von 63 Prozent auf 6,79 Mio. Euro konnte das geplante Umsatzplus von 50 Prozent deutlich überschritten werden. Das EBIT beträgt minus 4,43 Mio. Euro nach minus 4,13 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Nach Angaben GEDYS wird sich durch die Optimierung der Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie einer signifikanten Steigerung des margenträchtigen Lizenzgeschäftes die Ertragslage bereits im dritten Quartal nachhaltig verbessern.

GEDYS plant spätestens im vierten Quartal 2001 den Break-Even zu erreichen. Die liquiden Mittel belaufen sich zum 30. Juni 2001 auf 4,75 Millionen Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?