09.08.01 08:32 Uhr
 84
 

Einbrecher war scharf auf Würstchen und Bier

Am Viktualienmarkt in Ingolstadt brach ein Mann in einen Imbiss ein. Er stahl diverse Würstchensorten, u.a. Currywürste und Rostbratwürstchen. Bier ließ er auch mitgehen.

In derselben Nacht wurde noch ein zweiter Stand Opfer eines Einbruchs. Ob es derselbe Täter war und ob etwas gestohlen wurde steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bier, Einbrecher, Würstchen
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?