09.08.01 01:27 Uhr
 21
 

Mariah Carey endlich wieder zu Hause

Nach ihrer Einweisung vor knapp 3 Wochen ist Mariah Carey nun wieder zu Hause bei ihrer Mutter und erholt sich weiterhin.

Aus Gründen der Überarbeitung hatte sie sich in eine Psychatrie einweisen lassen, obwohl Gerüchte laut wurden, dass sie die Trennung von ihrem Freund nicht verkraftete und sich deshalb das Leben nehmen wollte.

Trotz vieler Dementies hoffen ihre Fans auf baldige Besserung und warten gespannt auf die Premiere ihres Films 'Glitter'.


WebReporter: JB83
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mariah Carey
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?