09.08.01 00:47 Uhr
 120
 

Bild-Redakteur:Titten und lutschende Männer lassen sich gut verkaufen

Die Bild Zeitung hat oftmals leichtbekleidete Frauen abgedruckt.Aber diesmal ging sie zu weit. In einer Regionalausgabe Diplom-Ökonomin wurde die E-Mail Adresse einer beigeliefert.

Anstatt aber mit der Frau selber zu reden bekam man einen Link zu ihrer Homepage automatisch zurückgesendet. Auf dieser wurden Sex-Hotlines,'duftende Höschen' per Post und weiteres angeboten. Natürlich alles gegen 3,63 DM/min oder Kreditkarte.

Der Bild Chef Kai Diekmann wusste davon angeblich nichts. Ein anderer Bild Redakteur dafür umso mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Mann, Redakteur
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?