08.08.01 21:07 Uhr
 4.314
 

Faber-Lotto - Ärger mit falschen Millionären

Der Lotto-Unternehmer Faber ist mit seiner neuen Werbekampangne die seit kurzem im Fernsehen läuft arg in die Kritik geraten. In den Spots wirbt Faber mit vier frischgebackenen Millionären, die jedoch Schauspieler sind.

Auch im Internet werden den Besuchern der Webseite trotz angekündigter 'Orginal-Gewinner-Dokumentation' falsche Millionäre präsentiert wie das Unternehmen auf Anfrage zugeben musste.

Juristen halten diese Art der Werbung für bedenklich. Die Verbraucher werden bewusst in die irre geführt. Faber zog jetzt seinen Werbespot mit den Schauspielern zurück und sprach von einer 'unglücklichen Panne'.


WebReporter: omi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Lotto, Ärger, Millionär
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?