08.08.01 21:07 Uhr
 4.314
 

Faber-Lotto - Ärger mit falschen Millionären

Der Lotto-Unternehmer Faber ist mit seiner neuen Werbekampangne die seit kurzem im Fernsehen läuft arg in die Kritik geraten. In den Spots wirbt Faber mit vier frischgebackenen Millionären, die jedoch Schauspieler sind.

Auch im Internet werden den Besuchern der Webseite trotz angekündigter 'Orginal-Gewinner-Dokumentation' falsche Millionäre präsentiert wie das Unternehmen auf Anfrage zugeben musste.

Juristen halten diese Art der Werbung für bedenklich. Die Verbraucher werden bewusst in die irre geführt. Faber zog jetzt seinen Werbespot mit den Schauspielern zurück und sprach von einer 'unglücklichen Panne'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Lotto, Ärger, Millionär
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?