08.08.01 20:19 Uhr
 40
 

Mann attackiert 4 Kinder auf Spielplatz

Da die Kinder auf dem Spielplatz beim Spielen zu viel Lärm gemacht haben, drehte ein 55-jähriger Mann durch und ging auf die Kinder los.


Einem 12-jährigen Mädchen hat er bei seiner Raserei einen Arm angebrochen.
Eine 9-jähriges Mädchen hat eine Gehirnerschütterung davon getragen.


Ein kleines Kind riss er aus dem Kinderwagen.
Er warf den Jungen auf den Boden.
Die Polizei ermittelt nun wegen mehrfacher Körperverletzung.


WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Spiel, Spielplatz
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbauten von originalen Spielhallenautomaten in Mini-Formaten angekündigt
ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?