08.08.01 19:53 Uhr
 6
 

Viacom und News Corp. tauschen TV-Sender

Die Medienkonzerne Viacom Inc. und News Corp. teilten am Mittwoch mit, dass sie drei TV-Sender tauschen, um sich gegenseitig in bestimmten Werbemärkten zu stärken.

Im Rahmen des Abkommmens übernimmt Viacom den Sender KBHK in San Francisco von der News-Tochter Fox Television Stations Inc., wobei die News Corp. KTXH in Houston und WDCA in Washington D.C. erhält.

Mit KBHK in San Francisco, dem fünftgrößten TV-Markt, besitzt Viacom nun sieben Märkte mit mindestens zwei Sendern. Fox verfügt mit den Sendern in Houston und Washington, dem achtgrößten bzw. elftgrößten TV-Markt, dann ebenfalls über sieben Märkte mit mindestens zwei Sendern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Sender
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Amazon und Microsoft von Indianerstamm in Patentstreit verklagt
Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?