08.08.01 19:13 Uhr
 100
 

Krumm oder nicht - "Gurken-Kontrolleure" sind unterwegs

Da der deutsche Verbraucher nicht auf krumme Gurken steht, setzt die Landwirtschaftskammer Rheinland sogenannte 'Gurken-Kontrolleure' ein, die in den Betrieben über die Krümmung der Gurken zu urteilen.

Um den Abfüllern von Gurkengläsern die richtige Qualität zu liefern, werden diese Kontrolleure eingesetzt. In den diversen Lieferverträgen haben sich die Lieferanten verpflichtet, eine bestimmte Krümmung der Gurke nicht zu überschreiten.

Im Zweifelsfall besitzen die Kontrolleure eine geeichte Schablone, mit der sie die maximal erlaubte Krümmung der Gurken messen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: triangel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kontrolle, Kontrolleur, Gurke
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?