08.08.01 17:58 Uhr
 35
 

Polizistin beschoss sich bei Schießübungen selbst

Sie hat sich in ihren eigenen Oberschenkel geschossen. Sie befand sich gerade in der Schießausbildung, als das Unglück passierte.

Sie wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht, ist aber außer Lebensgefahr. Ihre Kollegen ermitteln.


ANZEIGE  
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizist, Schießübung
Quelle: www.berlinonline.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?