08.08.01 17:44 Uhr
 549
 

Kater bei 70 Grad Celsius in laufender Waschmaschine gefangen

Der kleine Kater hat diese Tortour überlebt. Er war für 20 Minuten in einer Waschmaschine gefangen. Die Besitzerin hatte es nicht bemerkt, dass sich der Kater in nder Maschine befand.

Als Kater Sylvester davon erlöst wurde, war ihm schwindelig. Er hatte zuwenig Sauerstoff bekommen.

Ein Tierarzt trug mit einer Behandlung zur Erholung des Schocks bei. Jedoch hat das Tier nicht aus der Erfahrung lernen können. Nachdem er wieder zu Hause angekommen war, kletterte er wieder in die Waschmaschine.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Grad, Kater, Waschmaschine
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Nur fünf Urlaubsländer halten Deutsche für sicher
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?