08.08.01 17:42 Uhr
 19
 

Neues Hepatitis- Forschungsprojekt ins Leben gerufen

Das Bundesforschungsministerium hat mit dem Titel 'Kompetenznetz Hepatitis' ein neues Forschungsprojekt gegründet. Dieses Projekt soll mit 25 Millionen Mark unterstützt werden.

120 Experten aus der ganzen Bundesrepublik wollen in diesem Verbund die Krankheit Hepatitis näher erforschen und erhoffen sich dadurch neue Erkenntnisse in der Heilbehandlung.

Dazu sollen eine Serum- und DNA-Bank entstehen, in der Blutproben von Patienten gesammelt werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Forschung, Hepatitis
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?