08.08.01 17:19 Uhr
 6
 

37-jährige im Parkhaus ausgeraubt: Täter erbeutet 2000 Mark

Bei einem Raubüberfall in einem Parkhaus in Hamburg wurden einer 37-jährigen Frau fast 2000 DM geraubt.

Die Frau hatte das Parkhaus gegen halb zehn betreten. Plötzlich stieß sie ein Unbekannter so hart in den Rücken, dass die Frau zu Fall kam.

Der Täter riss die Tasche der Frau an sich und ergriff die Flucht. In der Tasche befanden sich etwa 2000 DM und die Personalpapiere der Frau. Mit dem Geld wollte das Opfer eine Urlaubsreise bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefesselter Flüchtling: Staatsanwalt erhielt vor Prozess Morddrohungen
Gericht spricht Helmut Kohl eine Million Euro Schadensersatz in Buch-Streit zu
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Vodafone startet neuen LTE Tarif mit 50 GB
Purple Heart-Übergabe: Donald Trump gratuliert einem Soldaten zu seinen Verletzungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?