08.08.01 17:19 Uhr
 6
 

37-jährige im Parkhaus ausgeraubt: Täter erbeutet 2000 Mark

Bei einem Raubüberfall in einem Parkhaus in Hamburg wurden einer 37-jährigen Frau fast 2000 DM geraubt.

Die Frau hatte das Parkhaus gegen halb zehn betreten. Plötzlich stieß sie ein Unbekannter so hart in den Rücken, dass die Frau zu Fall kam.

Der Täter riss die Tasche der Frau an sich und ergriff die Flucht. In der Tasche befanden sich etwa 2000 DM und die Personalpapiere der Frau. Mit dem Geld wollte das Opfer eine Urlaubsreise bezahlen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?