08.08.01 13:52 Uhr
 278
 

Playstation 2 verletzt japanisches Recht

Die Regierungsstellen der japanischen FTC (Federal Trade Commission) haben Sony vorgeworfen das Playstation 2 Kartellgesetz verletzt zu haben.

Sony räumt Fehler ein und liess verlauten, dass es seine Geschäftspraktiken in Bezug auf Gross- und Einzelhändlern ändern werde. Bisher konnten Grosshändler nur an Einzelhändler verkaufen, und diese wiederum nur direkt an Privatkunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SandraG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Recht
Quelle: www.msnbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?