08.08.01 13:52 Uhr
 278
 

Playstation 2 verletzt japanisches Recht

Die Regierungsstellen der japanischen FTC (Federal Trade Commission) haben Sony vorgeworfen das Playstation 2 Kartellgesetz verletzt zu haben.

Sony räumt Fehler ein und liess verlauten, dass es seine Geschäftspraktiken in Bezug auf Gross- und Einzelhändlern ändern werde. Bisher konnten Grosshändler nur an Einzelhändler verkaufen, und diese wiederum nur direkt an Privatkunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SandraG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Recht
Quelle: www.msnbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar

<