08.08.01 12:43 Uhr
 18
 

Opel: Vermutlich keine Werkschließung

Carl-Peter Forster will eine Werkschließung durch eine Sanierung verhindern. Aber es werden wohl Stellen abgebaut werden müssen. Die Stellen werden nach und nach abgebaut.

Zitat des Opel-Manager: 'Wir dürfen uns nicht die Kapazität für künftiges Wachstum verbauen'. Diese Woche wird er noch dem Betriebsrat sein Sanierungsprogramm vorstellen.

Die Beratung geht aber erst am 14. August los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?