08.08.01 12:24 Uhr
 346
 

Lehrer hatte Sex mit 14 Jähriger Schülerin - Sie wollte es

Ein 55 Jahre alte Lehrer hatte Sex mit eine 14 Jährigen Schülerin. Vor Gericht plädierte er auf schuldig.
Aufgedeckt wurde das ganze von der Frau des Lehrers, sie berichtete es der Schule.

Im September 99 haben sich die beiden ineinander verliebt und sie fingen an sich nachts heimlich zu treffen. Die Eltern haben davon Kenntnis gehabt, doch der Lehrer sagte immer, dass das nichts ungewöhnliches sei.

Er hat versprochen, weniger Zeit mit ihr zu verbringen, trotzdem nahm er sie mit nach Hause. Im Schlafzimmer zog sie sich aus und hatte Sex mit ihm. Sie erzählte seiner Frau hinterher, dass sie 17 sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Media13
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Schüler, 14, Lehrer
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?