08.08.01 12:24 Uhr
 346
 

Lehrer hatte Sex mit 14 Jähriger Schülerin - Sie wollte es

Ein 55 Jahre alte Lehrer hatte Sex mit eine 14 Jährigen Schülerin. Vor Gericht plädierte er auf schuldig.
Aufgedeckt wurde das ganze von der Frau des Lehrers, sie berichtete es der Schule.

Im September 99 haben sich die beiden ineinander verliebt und sie fingen an sich nachts heimlich zu treffen. Die Eltern haben davon Kenntnis gehabt, doch der Lehrer sagte immer, dass das nichts ungewöhnliches sei.

Er hat versprochen, weniger Zeit mit ihr zu verbringen, trotzdem nahm er sie mit nach Hause. Im Schlafzimmer zog sie sich aus und hatte Sex mit ihm. Sie erzählte seiner Frau hinterher, dass sie 17 sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Media13
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Schüler, 14, Lehrer
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?