08.08.01 12:19 Uhr
 152
 

Neuer Test, um Herzinfarkte vorherzusagen

Einer Ärztegruppe aus London ist es gelungen, einen Test zu entwickeln, mit dem herausgefunden werden kann, ob man zur herzinfarktgefährdeten Personengruppe gehört.

Durch elektronische Impulse, die zum Herzen geschickt werden, kann festgestellt werden, ob am Herz Verzögerungen auftreten.

Bei den Personen, die zur Herzschlag gefährdeten Gruppe gehören, kann ein kleiner Defibrillator eingesetzt werden, der das Herz reaktivieren kann, falls es aufhört zu schlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Neuer, Test, Herzinfarkt
Quelle: www.menshealth.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?