08.08.01 12:15 Uhr
 212
 

150 Millionen Jahre alter Krokodil-Saurier von Laien gefunden

In Englands Provinz Cambridgeshire fanden Hobbyforscher einen Stenosaurus. Der urzeitliche Krokodilsaurierfund wird auf 150 Millionen Jahre geschätzt.
Der Fund ereignete sich beim Umbau eines alten Flughafens zu einer Fischfarm.

Nachdem die Laien Paläontologen informierten, konnten diese innerhalb von 14 Tagen Zähne, Knöchel, Rippen sowie fast den kompletten Kiefer sicherstellen. Das Rückgrat konnte leider nicht gerettet werden.

Der Stenosaurus war ein Meerkrokodil des Jurazeitalters, welches nur zum Ablegen der Eier in Landesnähe kam.
Auch in Deutschland (Holzmaden) wurden schon Stenosaurus-Skelette gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Million, Krokodil, Saurier
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?