08.08.01 11:02 Uhr
 725
 

Windows XP: Ganz einfach versteckte Funktionen freischalten

Wenn man in der Datei 'setupreg.hiv' eine kleine Änderung vornimmt, wird aus der 'Home'-Version von Windows XP (zweites Release Candidate) die 'Professionel' Version.

Man kann dann mehrere Prozessoren einsetzen und den Desktop über das Netz freigeben. Auch dynamische Datenträger werden dann erkannt.

Allerdings fehlen zusätzliche Dateien, der richtigen 'Professional'-Version. Diese sind nicht auf der 'Home Edition'-CD enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Funktion
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko will die USA nicht Mehr
China total Perplex: Trump war nicht eingeplant
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?