08.08.01 11:02 Uhr
 725
 

Windows XP: Ganz einfach versteckte Funktionen freischalten

Wenn man in der Datei 'setupreg.hiv' eine kleine Änderung vornimmt, wird aus der 'Home'-Version von Windows XP (zweites Release Candidate) die 'Professionel' Version.

Man kann dann mehrere Prozessoren einsetzen und den Desktop über das Netz freigeben. Auch dynamische Datenträger werden dann erkannt.

Allerdings fehlen zusätzliche Dateien, der richtigen 'Professional'-Version. Diese sind nicht auf der 'Home Edition'-CD enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Funktion
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?