08.08.01 10:58 Uhr
 6
 

Toppmöller heiß auf Belgrad

Der Coach von Bayer Leverkusen versucht in den letzten Tagen seine Mannschaft mental und körperlich auf das schwere Spiel in Belgrad vorzubereiten.

Das Stadion von Roter Stern ( Marakana-Stadion) wird zum Hexenkessel für alle Leverkusener werden. Aber alleine der finanzielle Aspekt sollte Ansporn genug für einen Sieg in Belgrad sein.

In diesem Champions League Qualifikationsspiel wird Coach Toppmöller jedoch auf die verletzten Lucio und Ballack verzichten müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: heiß, Belgrad
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea gibt Warnschüsse in Richtung nordkoreanischem Flugobjekt ab
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Ex-Neonazi, der zum Islam konvertierte, tötet seine ehemaligen Kumpane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?