08.08.01 10:58 Uhr
 6
 

Toppmöller heiß auf Belgrad

Der Coach von Bayer Leverkusen versucht in den letzten Tagen seine Mannschaft mental und körperlich auf das schwere Spiel in Belgrad vorzubereiten.

Das Stadion von Roter Stern ( Marakana-Stadion) wird zum Hexenkessel für alle Leverkusener werden. Aber alleine der finanzielle Aspekt sollte Ansporn genug für einen Sieg in Belgrad sein.

In diesem Champions League Qualifikationsspiel wird Coach Toppmöller jedoch auf die verletzten Lucio und Ballack verzichten müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: heiß, Belgrad
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?