08.08.01 10:15 Uhr
 4
 

Der FIS Sommer Grand Prix ruft die Weltelite auf den Plan

Endlich ist es wieder soweit. Am nächsten Wochenende starten die Schwarzwaldadler zu ihrem ersten internationalen Einsatz in der Sommersaison. Beim 8. FIS Sommer Grand Prix in Hinterzarten werden Martin Schmitt und Co wieder ihr Können beweisen.

Auch in diesem Jahr werden wieder alle Top-Athleten der Weltspitze am Start sein. Zu den Favoriten zählt neben Martin Schmitt auch der letztjährige Sieger Janne Ahonen und natürlich Adam Malysz.

Der FIS Sommer Grand Prix hat dieses Jahr 5 Stationen: 11.+12.08.2001 Hinterzarten GER K95, 14.08.2001 Courchevel FRA K120, 18.08.2001 Stams AUT K105, 06.09.2001 Sapporo JAP K120, 08.+09.09.2001 Hakuba JAP K120


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyberdan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Plan, Sommer, Grand Prix, FIS
Quelle: www.skispringen.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?