08.08.01 10:13 Uhr
 1
 

Engage senkt Erwartungen

Das amerikanische Marketingunternehmen Engage Inc. senkte gestern seine Erwartungen für das vierte Fiskalquartal und das gesamten Fiskaljahr.

Wie die CMGI-Tochter demzufolge mitteilte, wird der Umsatz im vierten Quartal bei nur 15-16 Mio. Dollar liegen, der Verlust bei 9-12 Cents je Aktie. Der Umsatz wurde zuvor auf 25 Mio. Dollar geschätzt, der Verlust auf 8-11 Cents je Aktie.

Im Gesamtjahr rechnet Engage nun mit einem Umsatz in Höhe von 109,5-110,5 Mio. Dollar, was rund 4 Prozent unter den Erwartungen liegt. Der Verlust soll sich in einer Spanne von 65-71 Cents je Aktie bewegen nachdem man zuvor noch von 64-70 Cents ausging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?