08.08.01 09:58 Uhr
 5
 

Essanelle steigert Umsatz um 10 Prozent

Das seit kurzer Zeit an der Börse notierte Essanelle Hair Group konnte den Umsatz im ersten Halbjahr des Jahres um 10 Prozent auf 57,4 Mio. Euro steigern.

Das EBITDA entwickelte sich deutlich überproportional zum Umsatz und stieg um 110% auf jetzt rund 3,2 Mio. Euro nach rund 1,5 Mio. Euro im Vorjahr. Hier zeigen sich bereits erste Synergieeffekte, durch die das Unternehmen sowohl die Personal- als auch die Materialkostenquote senken konnte.

Das EBIT konnte von -1 Mio. Euro auf -0,2 Mio. Euro gesteigert werden. Nicht berücksichtigt wurden hier die Kosten aus dem Börsengang in Höhe von 4 Mio. Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?