08.08.01 09:41 Uhr
 211
 

"Homo-Ehe" ungeeignet - Wissenschaftler suchen jetzt Ersatz

Für die neu eingeführte 'Homo-Ehe' sucht die Gesellschaft für deutsche Sprache jetzt einen neuen Namen. Der offizielle Begriff 'Eingetragene Lebenspartnerschaft' oder die Umgangssprache 'Homo-Ehe' findet keinen Anklang.

Die Gesellschaft für deutsche Sprache sucht jetzt sogar Hilfe bei den Lesern ihres Magazins 'Der Sprachdienst'. Da der Begriff 'Homo-Ehe' eigentlich nur die 'Männerehe' fixiert, ist er dazu ungeeignet.

Jetzt wird ein Überbegriff gesucht, der die 'Männerehe' und die 'Frauenehe' beinhaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Ehe, Ersatz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?