08.08.01 09:58 Uhr
 8
 

Toshiba entläßt Mitarbeiter

Der Elektronikkonzern Toshiba schließt wegen der weltweiten schwachen Konjunktur bis auf weiteres eine Chipfabrik in Japan.

Die Schließung bedeutet für 300 Arbeitnehmer das aus.

Für das Werk gibt es nur eine Überlebenschance, wenn die Nachfrage nach Speicherchips durch eine anziehende Konjunktur wieder zunimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Toshiba
Quelle: wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?