08.08.01 06:23 Uhr
 1.377
 

F1: Toyota rund 11 Sekunden langsamer als Schumacher in Silverstone

Da sich Toyota noch nicht an irgendwelche Testverbote halten muss, konnte das Team seinen Entwicklungsarbeit fortsetzen. Der gestrigen Dienstag war der erste Tag einer Testserie die bis Donnerstag geht.

Ab und an hat es gestern geregnet in Silverstone und Allan McNish fuhr eine Bestzeit von 1:31:644 Minuten.
Mit dieser Zeit lag Toyota etwa 11 Sekunden über der Qualifyingzeit von Schumacher ( 1:20:447 ) aus dem letzten Monat.


Mika Salo, der schon für kommende Saison als Fahrer für Toyota fest steht, war rund zwei Zehntelsekunden langsamer als sein Teamkollege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Schumacher, Toyota
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?