08.08.01 06:13 Uhr
 19
 

NASA Sonde Genesis soll nach einer Woche Verzögerung starten

Der Starttermin für Genesis wurde ganze 5 mal verschoben.

Die Sonde verspricht Aufklärung über die Entstehung des Sonnensystems.

Ausserdem soll die Sonde noch Material zur Erde schaffen was außerirdischen Ursprungs ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: area2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Woche, NASA, Sonde, Verzögerung, Genesis
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?