07.08.01 22:33 Uhr
 2
 

Ballard Power steigert Umsatz und Verlust

Ballard Power, der Hersteller von Brennstoffzellen, hat den Umsatz im zweiten Quartal des Jahres auf 14,9 Mio. kan. Dollar ausgebaut. Gleichzeitig erhöhte sich allerdings auch der Verlust von 21 kan. Cents je Aktie auf 45 kan. Cents je Aktie.

Leicht abgenommen haben die Barreserven und kurzfristigen Investments. Sie gingen von 769 Mio. kan. Dollar auf 692 Mio. kan. Dollar zurück.

Nachbörslich wurde die Aktie bisher noch nicht gehandelt. Der Schlußkurs lag bei 59,30 kan. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Verlust, Power
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!