07.08.01 21:46 Uhr
 55
 

Festplattenhersteller Maxtor macht grosse Verluste

Netto machte die Firma Maxtor 319,8 Millionen Dollar Verlust in den letzten drei Monaten. Im Vorjahreszeitraum war es ein Plus von 13.2 Millionen Dollar.

Ursächlich ist dafür laut Firmeninfo die geringere Nachfrage und der Kauf des Festplattenherstellers Quantum.

Vorherige Umfragen haben zu einer positiveren Erwartungshaltung in Bezug auf die Quartalsgewinne geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Festplatte
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt
AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?