07.08.01 21:29 Uhr
 7
 

DGB :Verhalten der Arbeitgeber hat Auswirkungen auf Tarifpolitik

Mehr Arbeitslose, schlechte Konjunktur und die Arbeitgeber tun nichts. Die Wirtschaft ignoriert alle Chancen für neue Beschäftigte. Der DGB droht den Arbeitgebern ein harte Gangart bei den nächsten Tarifverhandlungen an.

Nicht die Lohnforderungen seien Schuld an der Inflation sondern die 'übersteigerten Gewinnerwartungen'. Selbst als die Aussichten gut waren haben die Arbeitgeber nichts getan.

Anstatt die 1,8 Mrd. Überstunden abzubauen würde lieber gestritten. 200000 neue Arbeitsplätze liesen sich durch Abbau von 450 Mio. Überstunden schaffen. Schroeder wurde für seine sachliche und ruhige Arbeit gelobt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Tarif, Verhalten, Arbeitgeber, DGB, Auswirkung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Kein Verbot: Belgische Abgeordnete dürfen im Parlament kostenlos Alkohol trinken
Gambias Ex-Präsident Jammeh soll die Staatskassen geplündert haben