07.08.01 20:10 Uhr
 1
 

Knight Trading entlässt Mitarbeiter

Die Knight Trading Group, Inc., einer der größten Marketmaker an der Nasdaq, will seine Mitarbeiterzahlen in Europa um 10 bis 20 Prozent reduzieren. Dies ist Teil eines unternehmensweiten Programms zur Kostenreduzierung.

Das Unternehmen betreut mehr als 7100 Börsenwerte und profitiert vor allem von Geschäften, die über das Internet abgewickelt werden. Das schlechte Marktumfeld der letzten Monate hat deshalb starke Auswirkungen gehabt.

Die Aktie notiert zur Zeit fast unverändert bei 11,71 Dollar. Damit liegt sie nur knapp über dem 52-Wochen-Tief bei 8,39 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?