07.08.01 19:57 Uhr
 22
 

Youri Djorkaeff steht nun auch im Nationalteam im Abseits

Nachdem sich Youri Djorkaeff in den letzten Wochen beim 1.FC Kaiserslautern mit Abwanderungsgedanken und Entgleisungen gegen den Trainer selbst ins Abseits beim FCK stellte, droht nun auch das Aus in der französischen Nationalelf.

Im Gegensatz zu den Spielern Zidane (Madrid), Barthez (Manchester), Henry (Arsenal), Petit (Chelsea), Thuram, Trezeguet (Juventus), Candela (AS Rom) und Micoud (Parma) fand Djorkaeff keine Berücksichtigung beim Nationalcoach Roger Lemerre mehr.

Das Testspiel Frankreich´s gegen Dänemark wird damit ohne ihn stattfinden. Die Bayern-Stars Willy Sagnol und Bixente Lizarazu stehen jedoch weiterhin im Kader des amtierenden Weltmeisters.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Nationalteam
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Fäkalbakterien unter anderem in Eis von Starbucks gefunden
FPÖ-Posting gegen Homo-Ehe: "Franz soll nicht Lois heiraten und Sepp adoptieren"
Das "scharfe S" gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?