07.08.01 19:53 Uhr
 96
 

8-jährige schwer mißhandelt: 10 Jahre Haft

In Braunschweig wurde heute ein 24 jähriger Mann zu einer 10 jährigen Haftstrafe verurteilt. Die Anklagepunkte lauteten gefährliche Körperverletzung, versuchte sexuelle Mißhandlung sowie versuchter Mord.

Da ein Gutachten dem Mann eine verminderte Schuldfähigkeit bescheinigte, ordnete das Gericht zuvor eine Behandlung in einem Krankenhaus an.

Im Februar hatte der Mann ein 8 jähriges Mädchen in sein Auto gelockt und bis zur Bewußtlosigkeit gewürgt. Anschließend versuchte er das Kind zu vergewaltigen. Während der Verhandlung gestand der 24-jährige die Tat.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haft
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?