07.08.01 19:49 Uhr
 6
 

Westwood One erzielt höhere Gewinne

Der amerikanische Radio- und TV-Dienstleister Westwood One Inc. konnte im abgelaufenen Quartal einen höheren Gewinn erzielen. Der Nettogewinn stieg um 14 Prozent von 10,6 Mio. Dollar im letzten Jahr auf nun 12,1 Mio. Dollar.

Das EBITDA wuchs um 5 Prozent auf 45,1 Mio. Dollar. Im letzten Jahr lag es noch bei 43,1 Mio. Dollar. Der Umsatz fiel um 2 Prozent von 159,2 Mio. Dollar auf 155,3 Mio. Dollar.

Die kürzliche Krise in der Werbebranche wurde von Westwood One verhältnismäßig gut weggesteckt. Statt Kunden zu verlieren, konnten sogar neue hinzugewonnen werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?