07.08.01 19:34 Uhr
 56
 

Zusammenprall mit Feuerwehrauto: 28-Jähriger Raser wurde eingeklemmt

Bei regennasser Fahrbahn kam es auf der
Corneliastraße bei Bad Wimpfen zu einem Unfall, bei dem ein 28-Jähriger Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einem Feuerwehrauto aus Bad Rappenau zusammenstieß.

Durch die starke Wucht des Aufpralls wurde der PKW-Fahrer in seinem Auto eingeklemmt und laut der Heilbronner Stimme 'lebensgefährlich verletzt'. Der Unfallschaden beläuft sich auf satte 60.000 Mark.