07.08.01 17:58 Uhr
 96
 

Kirchen-Mitarbeiter goß Bettler einen Eimer Wasser über den Kopf

Vor dem Braunschweiger Dom ereignete sich am Samstag eine peinliche Szene. Wie mehrere Zeugen berichten, wurde einem Bettler von einem Mitarbeiter der Kirche ein Eimer Wasser über den Kopf gegossen. Anschließend verdrehte er seinem Opfer den Arm.

Offensichtlich war der Mitarbeiter, der Vitrinen reinigen wollte, über den Bettler in Wut geraten. Der Grund für sein plötzliches Ausrasten ist unbekannt. Der Domprediger hat eine interne Prüfung des Vorfalls angekündigt.

Der Mitarbeiter wurde wegen Körperverletzung angezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mitarbeiter, Wasser, Kirche, Kopf, Bettler
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?