07.08.01 17:36 Uhr
 0
 

GoAmerica kooperiert mit IBM

Die Papiere des amerikanischen mobilen Internet Service Providers GoAmerica Inc. legen derzeit deutlich zu, nachdem das Unternehmen eine Kooperation mit dem Computerriesen IBM vereinbart hat.

Wie GoAmerica demzufolge mitteilte, wird man gemeinsam mit IBM den Kunden General Electric Power Systems mit mobilen Services versorgen. Dies beinhaltet beispielsweise mobile eMail-Kommunikations- oder Internet-Tools.

Finanzielle Details wurden nicht vereinbart, die Aktie von GoAmerica gewinnt derzeit 10 Prozent auf 1,65 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IBM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?