07.08.01 16:50 Uhr
 1.061
 

T-Online: Tochterunternehmen mit Hardcore-Pornoseite

ya.com, ein spanischer Provider und Tochterunternehmen von T-Online beschloß eine Zusammenarbeit mit dem Pornoproduzenten Private Media Group.

Laut den Porno-Produzenten, werden somit bald die spanischen und portugiesischen User eine Porno Seite im ya.com Portal zur Verfügung haben.

T-Online bestreitet diese Art der Integration und meinte, es werde nur auf die Seiten verlinkt, wenn bestimmte Suchbegriffe eingegeben werden. Ob dieser Zusatz kostenfrei bleibt, war nicht zu erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Tochter, Porno, Hardcore
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?