07.08.01 16:38 Uhr
 3
 

Tomorrow Internet gewinnt 14 neue Partner

Die TOMORROW Internet AG übernimmt zum 1. September 2001 sämtliche Online-Vermarktungsaufträge der 100world.media AG und unterstreicht somit ihre Stellung als größter Online-Vermarkter in Deutschland.

Im Rahmen des Abkommens gehen die laufenden Verträge von 14 Online-Angeboten aus den Bereichen Finanzen, Tourismus, Immobilien und Elektronik auf die TOMORROW Internet AG über. Marken-Sites wie Consors.de oder WOM.de sind ebenso neue Vermarktungspartner wie die Angebote boerse.de, schnigge.de, propertygate.de, planethome.de, getgo.de und weitere.

Die Übernahme der Vermarktungsaufträge eröffnet TOMORROW in 2002 zusätzliche Erlöspotenziale im deutlich siebenstelligen DM-Bereich.Insgesamt vermarktet man nunmehr 32 Online-Angebote mit einer monatlichen Gesamtreichweite von rund 600 Mio. Seitenabrufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, 14, Partner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?