07.08.01 15:59 Uhr
 33
 

Kennzeichnungspflicht für Asylbewerber - nun doch nicht

Die Pläne der niederländischen Stadt Leiden werden jetzt doch nicht in die Tat umgesetzt. Es war im Gespräch, dass jeder Asylbewerber einen roten Aufkleber auf sein Fahrrad tragen sollte.

Diese Kennzeichnung unter dem Sattel sollte klar machen, dass es sich um ein Fahrrad handelt, welches nicht gestohlen sei. Allerdings stießen diese Pläne auf großen Protest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Asylbewerber, Kennzeichnung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?