07.08.01 13:52 Uhr
 130
 

Jetzt ist ein Megapixel wirklich ein Megapixel

JCIA, der japanische Kameraindustrie Verband hat am 1. August offiziell neue Richtlinien für das Maß eines Megapixels verkündet und die Ausgabe der Anzahl Megapixel durch eine digitale Kamera festgesetzt.

Diese neuen Richtlinien treten ab 1. September 2001 in Kraft. Neue japanische Digitalkameras müssen dann eine Aufschrift tragen, die die erreichbare effektive Pixelanzahl angibt, nicht das totale CCD Ergebnis, was nur die Maximalleistung angibt.

Es ist eine genauere, schönere und weniger verwirrende Methode und sollte es für den Verbraucher leichter machen, zu wissen, was er kauft. Ein Beispiel: Heutige Kameras mit 2.1 Megapixeln würden nur noch als 1.9 Megapixel-Digicams etikettiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shørtnewz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Megapixel
Quelle: www.dpreview.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Polizei setzt Pfefferspray sogar gegen schlafende Flüchtlinge ein
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Wien: Paar mit einem Hund und zehn Katzen in einem Zimmer droht Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?